geschichte-friedhof

Weitere Informationen zum Friedhof finden Sie unter:
www.zwoelf-apostel-berlin.de
www.stiftung-historische-friedhoefe.de

Die Mappe "Kreuz und Queer" für einen "schwulen Rundgang"auf dem Friedhof ist im Café Finovo einzusehen: Neunzig Verstorbene bzw. fünfundsiebzig Grabstellen werden vorgestellt.